Management

Mit jahrzehntelanger technischer und geschäftlicher Erfahrung konzentriert sich das Führungsteam von Qumulo auf den Aufbau eines Unternehmens, dem die Welt vertraut, um seine Daten zu verwalten und zu speichern.

Bill Richter
President & CEO

Qumulo ist auf einer Mission, Kunden von veralteten Dateispeichersystemen zu befreien, die von Verkäufern in der Vergangenheit verkauft wurden. Jeden Tag helfen wir unseren Kunden bei der Skalierung, sparen Zeit und Geld und gelangen in die Cloud. Wir sind im Geschäft mit Kundenfreunden. So einfach das klingt, wir haben uns das Konzept nicht ausgedacht. Wir haben nur zugehört, was Kunden wollten.

Bill Richter ist Präsident und CEO von Qumulo, wo er 20 langjährige Führungserfahrung in seine Rolle bringt. Vor Qumulo war Bill Venture Partner bei Madrona, wo er in aufstrebende Unternehmen verschiedener Kategorien investierte und diese beriet. Bevor er zu Madrona kam, war Bill Präsident der Isilon Storage Division von EMC, wo er das Geschäft auf 1.5 Milliarden Jahresumsatz in 2014 vergrößerte. Nach Isilon war Bill COO von EMCs $ 4-Milliarden-Midrange-Storage-Geschäft. Bill hat einen BA in Business Administration von der Foster School of Business der University of Washington.

Neal Fachan
Mitbegründer und leitender Wissenschaftler

Als Ingenieur gibt es viele Ideen, die technisch wirklich interessant erscheinen, aber wenn Sie ein tatsächliches Kundenproblem nicht lösen können, wird das Geschäft nicht erfolgreich sein.

Neal Fachan bringt Xumx langjährige Erfahrung mit System-Software in Qumulo. Bei Amazon Web Services konzipierte und leitete er die Entwicklung fortgeschrittener Datenbanktechnologien. Vor seiner Zeit bei Amazon war Neal Distinguished Engineer bei Isilon, wo er technische Visionen für Isilons preisgekröntes OneFS-Clustered-File-System zur Verfügung stellte, was zu mehr als dreißig patentierten Technologien führte. Vor Isilon arbeitete Neal in der dritten Marktgruppe bei DE Shaw. Neal hat einen Abschluss in Mathematik und Informatik von der Universität von New Mexico.

Eric Scollard
Vizepräsident des weltweiten Vertriebs

Kunden lieben die Transparenz und Kontrolle Qumulo bietet ihnen einen modernen Ansatz zur Speicherung unstrukturierter Daten. Unser legendäres Engagement für den Erfolg unserer Kunden setzt der Branche neue Maßstäbe.

Eric Scollard ist ein erfahrener Vertriebsmitarbeiter mit umfangreicher Erfahrung in der Skalierung von Teams und wachsenden Verkaufszahlen in der Speicherbranche. Vor Qumulo war er SVP of Worldwide Sales für ExtraHop Networks. Bei Isilon Systems war Eric der erste Vice President of Sales, wo er die Verkaufsorganisation von Grund auf neu aufbaute und in weniger als fünf Jahren den Umsatz von $ 0 auf fast $ 100M steigern konnte. Seine Bemühungen gipfelten im erfolgreichsten Technologie-IPO von 2006. Danach legte er den Grundstein für einen eventuellen Verkauf an EMC für $ 2.5B. Eric war zudem Vice President of Sales bei Ocarina Networks, das von Dell übernommen wurde, und war Vice President of Sales bei Bycast, das von NetApp übernommen wurde. Zu Beginn seiner Karriere war Eric bei VERITAS, IBM und EMC als Vertriebsleiter tätig, mit wachsenden Verantwortlichkeiten und Ergebnissen. Eric hat an der Gonzaga Universität einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Sprachkommunikation erworben.

Karim Fanous
Vice President of Engineering

Bei Qumulo arbeiten wir daran, unglaubliche Technologie zu bauen, die die Kunden lieben. Wir legen großen Wert auf Teamwork und Zusammenarbeit gegenüber einzelnen Egos, indem wir Dinge über Verzögerungen hinausschieben und immer das tun, was für unsere Kunden richtig ist.

Karim Fanous bringt 15 Jahre Technologie- und Produkterfahrung in das Unternehmen. Vor Qumulo war Karim bei Microsoft, zuerst als Softwareentwickler, der hauptsächlich auf VOIP- und Online-Konferenztechnologien arbeitete, dann als Produktmanager für Cloud-Scale Monitoring- und Alerting-Plattformen. Karim war außerdem in verschiedenen Positionen bei Booz & Company tätig, wo er Fortune 100-Kunden bei ihren digitalen und Markteinführungsstrategien beriet. Karim hat einen MBA der University of Michigan und einen BSc. in Mathematik und Informatik von der American University in Kairo.

Peter Zaballos
Chief Marketing Officer

Qumulo ist die perfekte Kombination aus bahnbrechender disruptiver Technologie, CEO, Mitbegründern und Führungsteam, die eine kühne Vision für das Mögliche und die Möglichkeit, eine neue Marktkategorie zu schaffen, teilen. Qumulo ist nichts anderes als kühn und ambitioniert, um die Natur des Unternehmensspeichers zu verändern, und ich freue mich darauf, was wir alle zusammen ermöglichen können.

Peter Zaballos ist ein erfahrener Marketingexperte mit mehr als 25 Erfahrung in der Skalierung wachstumsstarker SaaS- und Cloud-Unternehmen durch innovative und äußerst erfolgreiche Markteinführungsstrategien. Bevor er zu Qumulo kam, war er als CMO von SPS Commerce (NASDAQ: SPSC) tätig, einem börsennotierten Pionier von Cloud-basierten Einzelhandels-Supply-Chain-Plattformen, bei dem er dazu beitrug, den Umsatz des Unternehmens zu verdoppeln. Im Laufe seiner Karriere hat Peter mehrere leitende und leitende Positionen in technologiebestimmenden Technologieunternehmen inne gehabt, darunter RealNetworks - ein Pionier bei der Schaffung der Kategorie digitaler Internetmedien, C-Cube Microsystems und LSI Logic. Peter fungierte auch als Vice President bei Frazier Technology Ventures, wo er Frühphaseninvestitionen in den Bereichen Consumer und Enterprise Web Services beschaffte, evaluierte und leitete.

Peter hat einen Bachelor of Science von der University of California, Berkeley, und einen Master-Abschluss (SM) in Management von der Massachusetts Institute of Technology Sloan School of Management.

Matt Frey
Finanzvorstand

Jeder Aspekt unseres Geschäfts arbeitet, um den Wert zu erhöhen, den wir unseren Kunden liefern. Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unseren Kunden zu helfen, die Effizienz zu maximieren und die Gesamtbetriebskosten ihres Speichersystems durch effizientere Kapazitätsauslastung, schnellere Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu senken.

Matt Frey bringt mehr als 20 Erfahrung in der Leitung und Beratung von Risikokapitalgebern und öffentlichen Technologieunternehmen mit. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Verkauf und Unterstützung von software- und hardwarebasierten Lösungen bei einigen der weltweit größten Unternehmen. Vor Qumulo war Matt CEO von Optimum Energy und President und COO von World Wide Packets. Er war auch Vorstandsmitglied bei Vitesse Semiconductor. Matt hat einen BS in Commerce & Accounting von der Santa Clara University.

Ben Gittenstein
Vice President of Product Management

Qumulo ist das einzige Produkt, das Dateien in der Größenordnung von Objekten, auf der Hardware, die Sie verwenden möchten, und mit Analysen, die Kunden Zeit und Geld sparen, bietet. Aber am aufregendsten ist, dass Qumulo in der Cloud und lokal betrieben wird, weil wir glauben, dass die Cloud eine Plattform für Innovation und nicht nur eine Müllhalde für alte Daten ist.

Ben Gitenstein betreibt Produkt bei Qumulo. Er und sein Team aus Produktmanagern und Datenwissenschaftlern haben fast 1,000-Interviews mit Speicherbenutzern geführt und Millionen von Datenpunkten analysiert, um die Bedürfnisse der Kunden und die Richtung des Speichermarkts zu verstehen. Vor seiner Zeit bei Qumulo war Ben fünf Jahre bei Microsoft tätig, wo er seine Zeit zwischen Unternehmensstrategie und Produktplanung aufteilte.

Robyn Singh
Vizepräsident Menschen

Qumulo ist eine Pionier- und Störungsmacht auf dem Speichermarkt und zeigt nach wie vor ein beeindruckendes Wachstum und unablässige Innovationen. Von Anfang an hat das Unternehmen Spitzenkräfte angezogen und eine Kultur aufgebaut, in der Menschen gerne zusammenarbeiten, um eine Branche zu verändern und unsere Kunden zu begeistern.

Robyn Singh verfügt über mehr als 18-Jahre Führungserfahrung im Bereich Human Resources in führenden Technologieunternehmen, die das Unternehmenswachstum durch Mitarbeiterprogramme fördern. Vor Qumulo war Robyn als HR-Direktor für Amazon Sellers Marketplace tätig. Dort leitete sie ein globales HR-Team, das 20,000-Mitarbeitern ermöglichte, Verkäufern weltweit Produkte und Lösungen anzubieten. Vor Amazon war sie Vice President of Human Resources für Nintex und leitete die weltweiten Praktiken der Menschen für den Start vor dem Börsengang. Robyn hatte außerdem Führungspositionen bei Citrix Systems und Microsoft inne, und leitete die Personalabteilung für Teams in Xbox, Windows und Marketing.

Robyn besitzt einen Master of Science in Organisationsentwicklung der Central Washington University und einen Bachelor of Science in Management Science der University of Massachusetts.