Lösungen

CloudContinuity

Automatisieren Sie die Datensynchronisation in der Cloud.

Unabhängig davon, ob Sie eine Technologiemigration in die Cloud planen, sich auf eine Notfallwiederherstellung vorbereiten oder verlorene Dateien wiederherstellen möchten, Qumulo CloudContinuity vereinfacht diese Bemühungen.

Hauptvorteile

Bewahren Sie Ihre Daten dort auf, wo Sie sie benötigen, wann Sie sie benötigen

Replizieren Sie Daten automatisch vom lokalen Cluster in die Cloud-Instanz

Schnelles, automatisiertes Failback auf On-Prem-Cluster in Disaster Recovery-Szenarien

Konfigurationsoptionen

Verwandeln Sie Ihr Unternehmen mit der Kraft der Cloud.

Mit Qumulo CloudContinuity können Kunden eine vollständige und aktuelle Kopie ihrer On-Prem-Daten in der Cloud eines Qumulo-Clusters aufbewahren.

CloudContinuity schützt Kundendaten während eines Katastrophenszenarios, ermöglicht ein schnelles Failover für den kontinuierlichen Geschäftsbetrieb und hilft bei der Datenvorverlagerung, wenn Kunden Workloads in die Cloud verlagern möchten.

CloudContinuity wird nativ in AWS oder GCP ausgeführt und dient als Replikationsziel für On-Prem-Cluster-Daten. Daten können auch über Clouds repliziert werden und bieten eine echte Multicloud-Lösung. Cluster in der Cloud können 24 / 7 ausführen oder vor der Replikation programmgesteuert ein- / ausgeschaltet werden, um die Kosten zu senken.

So Funktioniert’s

So funktioniert Qumulo CloudContinuity

Das verteilte Dateisystem von Qumulo ermöglicht die fortlaufende Replikation in Storage-Clustern, egal ob vor Ort oder in der öffentlichen Cloud. Bei der fortlaufenden Replikation wird eine Kopie jeder Datei in einem Verzeichnis im primären Cluster (in diesem Fall vor Ort) erstellt und in ein Verzeichnis in einem sekundären Zielcluster (in diesem Fall in der Cloud) übertragen.

Während die fortlaufende Replikation läuft, repliziert die Software von Qumulo auf intelligente Weise nur die geänderten Daten, um sicherzustellen, dass die Daten schnell und effizient in der Cloud gespeichert werden. Replikationsbeziehungen können für maximale Flexibilität auf Verzeichnisbasis eingerichtet werden. Zielcluster in der Cloud können programmgesteuert ein- oder ausgeschaltet werden, um die Betriebskosten zu senken.

Möchten Sie mehr erfahren?

Geben Sie uns 10 Minuten Ihrer Zeit und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Speicherdaten überdenken.

GET A DEMO