Datenschutz

  1. ÜBER DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie und warum Qumulo Ihre persönlichen Daten erhebt und verwendet, wenn Sie diese Website besuchen, einschließlich der Daten, die Sie über diese Website bereitstellen. Die Datenschutzrichtlinie erläutert auch, wie wir Ihre Informationen schützen und welche gesetzlichen Rechte Sie haben.

    Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen lesen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, sodass Sie wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll sie nicht überschreiben.

    Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit. Diese Version wurde zuletzt auf 11 / 29 / 2018 aktualisiert. Wenn wir unsere Datenschutzbestimmungen ändern, behalten wir die vorherige Version auf unserer Website und zeigen die Änderungen zwischen den Versionen deutlich auf.

  1. WER WIR SIND UND UNSER DATENSCHUTZVERTRETERQumulo setzt sich aus den folgenden juristischen Personen zusammen: Qumulo, Inc., Qumulo Ltd., Qumulo GmbH und Qumulo Storage Canada, Ltd. Diese Datenschutzrichtlinie wird für alle Rechtspersonen von Qumulo veröffentlicht, wenn wir "Qumulo" erwähnen. Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie „wir“, „uns“ oder „unser“ angeben, beziehen wir uns auf die für die Verarbeitung Ihrer Daten zuständige Rechtsperson. Qumulo, Inc. ist der Datencontroller und für diese Website verantwortlich.

    Qumulo ist der Pionier und Marktführer im Bereich Dateispeicherung im Cloud-Zeitalter. Qumulo File Fabric (QF2) gibt datenintensiven Unternehmen die Möglichkeit, Petabytes dateibasierter Daten im Rechenzentrum und in der Cloud global zu speichern, zu verwalten und auf sie zuzugreifen. Qumulo wurde in 2012 von den Erfindern des Scale-Out-NAS gegründet und erfüllt die modernen Anforderungen an die Dateispeicherung und -verwaltung von 2000-Kunden.

    Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unsere Datenschutzfragen verwaltet und Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie stellt. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie unten in der Kontaktdetails (Abschnitt 16).

  1. Die Datentypen, die wir sammeln und wie wir sie sammelnArten von Daten. Wir erfassen, verwenden, speichern und übertragen verschiedene Arten von persönlichen und nicht persönlichen Daten über unsere Website.

    Persönliche Daten oder persönliche Informationen bedeutet jede Information über eine Person, aus der diese Person identifiziert werden kann. Es enthält keine Daten, anhand derer Sie keine Person identifizieren können.

    Wir erfassen die folgenden Kategorien von persönlichen Daten über Sie:

    • Identitätsdaten Sie werden per Formular ausgefüllt und können Vornamen, Nachnamen, Benutzernamen oder ähnliche Bezeichnungen, Titel und unternehmensbezogene Informationen enthalten.
    • Kontakt Daten Sie werden per Formular ausgefüllt und können Rechnungsadresse, Lieferanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern enthalten.
    • Technische Daten Dazu gehören die IP-Adresse (Internet Protocol), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
    • Profildaten enthält Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Antworten auf die Umfrage.
    • Nutzungsdaten enthält Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
    • Marketing- und Kommunikationsdaten beinhaltet Ihre Präferenzen beim Empfang von Marketing von uns und unseren Drittparteien und Ihren Kommunikationspräferenzen.

    Wir sammeln, verwenden und teilen nicht personenbezogene Daten wie statistische Daten für jeden Zweck. Diese nicht personenbezogenen Daten können von Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, werden jedoch vom Gesetz nicht als persönliche Daten betrachtet, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen.

    Wenn wir nicht personenbezogene Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren, um Sie daraus identifizieren zu können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet und geschützt werden.

    Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (z. B. Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Sexualleben, sexueller Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen zu Ihrer Gesundheit sowie zu genetischen und biometrischen Daten). . Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

    Wie sammeln wir Daten? Wir erheben auf unterschiedliche Weise Daten über unsere Website. Sie können uns die Daten direkt zur Verfügung stellen, wenn Sie:

    • registrieren Sie einen Account;
    • Melden Sie sich für unseren Newsletter oder unser Marketingmaterial an.
    • anzufordern, Marketing an Sie zu senden; oder
    • gib uns ein feedback oder kontaktiere uns.

    Durch die Verwendung von Cookies, Serverprotokollen und ähnlichen Technologien können wir außerdem automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktivitäten und Muster sammeln. Bitte lesen Sie den Abschnitt weiter unten COOKIES und unsere Cookie-Richtlinien für mehr Informationen.

    Wir können personenbezogene Daten von Ihnen wie folgt auch von bestimmten Dritten erhalten:

    • Zoominfo
    • Leadspace
    • DataBees
    • Qumulo genehmigte Vertriebspartner

    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie diese Dritten Ihre Informationen erworben haben und wie sie diese verwenden, besuchen Sie bitte deren Websites.

  1. WAS PASSIERT, WENN SIE NICHT PERSÖNLICHE DATEN UNS ANGEBEN KÖNNEN? Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben, die wir benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen oder per Gesetz abzuschließen, können wir Ihnen möglicherweise nicht das Produkt oder die Dienstleistung bereitstellen, auf die sich der Vertrag bezieht. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies der Fall ist.
  1. COOKIES Wir können auf unserer Website Cookies verwenden. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen können, finden Sie in unserem Cookie-Politik.
  1. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN - ZWECK UND GELTENDES VERFAHREN FÜR DIE VERARBEITUNGZwecke und rechtliche Grundlagen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn wir dafür eine rechtmäßige Grundlage haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken. Die gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hängen von dem Zweck ab, zu dem sie erhoben wurden. In der nachstehenden Tabelle sind die Zwecke aufgeführt, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen, sowie die rechtlichen Grundlagen, auf die sich diese Verarbeitung bezieht:
    Zweck der Verarbeitung Datentyp (en) Unsere rechtmäßige Grundlage für die Bearbeitung
    Wir pflegen unsere Beziehung zu Ihnen
    • Identitätsdaten
    • Kontakt Daten
    • Profildaten
    • Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
    • Um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen
    Verwaltungszwecke und der Schutz unseres Geschäfts und der Website - z. B. Fehlerbehebung, Datenanalyse, Testen, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten
    • Identitätsdaten
    • Kontakt Daten
    • Technische Daten
    • Notwendig für unsere berechtigten Interessen * - für die Führung unseres Geschäfts, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit und Betrugsprävention sowie für Unternehmensumstrukturierungen oder Umstrukturierungen von Gruppen
    • Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
    Marketing und Werbeaktionen:

    • Senden Sie Marketing-Mitteilungen oder Newsletter
    • Sie werden gebeten, eine Umfrage auszufüllen oder eine Bewertung zu hinterlassen
    • Um relevante Website-Inhalte und Anzeigen an Sie zu liefern und die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen bieten, zu messen oder zu verstehen
    • Nutzung der Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Produkte / Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen
    • Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten
    • Identitätsdaten
    • Kontakt Daten
    • Profildaten
    • Nutzungsdaten
    • Marketing- und Kommunikationsdaten
    • Technische Daten
    • Explizite Zustimmung
    • Notwendig für unsere berechtigten Interessen * (um zu studieren, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)
    • Notwendig für unsere berechtigten Interessen * (zur Definition von Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen, zum Aktualisieren und Aktualisieren unserer Website, zur Entwicklung unseres Geschäfts und zur Information unserer Marketingstrategie)
    • Notwendig für unsere berechtigten Interessen * (zur Entwicklung unserer Produkte / Dienstleistungen und zum Wachstum unseres Geschäfts)

    * „Berechtigte Interessen“ meint unser legitimes Interesse an der Führung und Führung unseres Geschäfts, wenn diese Interessen nicht durch Ihre Grundrechte, Interessen und Freiheiten außer Kraft gesetzt werden.

    Änderungen am Zweck der Verarbeitung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen neuen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die rechtlichen Grundlagen erläutern, auf die wir uns verlassen.

    Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung verarbeiten können, wenn dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

  1. MARKETING. Wir senden Ihnen Marketing-Mitteilungen zu, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben oder wenn Sie uns bei der Registrierung für eine Werbeaktion Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben und Sie sich jeweils nicht entschieden haben, diese Informationen zu erhalten Marketing. Sie können den Erhalt von Marketingmitteilungen ablehnen, indem Sie den Links zum Deaktivieren oder Abbestellen von Marketingnachrichten folgen, die Sie an Sie senden, oder indem Sie uns jederzeit kontaktieren.
  1. WIE WIR TEILNEHMEN UND MIT WEN. Möglicherweise müssen wir Ihre Informationen an bestimmte Dritte weitergeben. Diese dritten Parteien lauten wie folgt:
    • Andere Unternehmen der Qumulo-Gruppe, die IT- und Systemadministrationsdienste erbringen und Führungsberichte erstellen.
    • Unsere Lieferanten sind Verarbeiter wie Marketo, Google, Microsoft, LinkedIn, Facebook, Hotjar und Chatlio.
    • Unsere professionellen Berater, die als Verarbeiter oder Controller fungieren (ob gemeinsam mit uns oder unabhängig), einschließlich Rechtsanwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer, Versicherer, die uns professionelle Dienstleistungen in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich und / oder in Deutschland erbringen.
    • Regulierungsbehörden wie HM Revenue & Customs und andere Behörden, die als Verarbeiter und gemeinsame Kontrolleure in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und / oder Deutschland tätig sind und Informationen über unsere Verarbeitungstätigkeiten von uns benötigen.
    • Zu unseren Vertriebshändlern, Wiederverkäufern und Partnern, die möglicherweise als Verarbeiter oder Controller fungieren (entweder gemeinsam mit uns oder unabhängig voneinander), einschließlich Hewlett Packard Enterprise Company in den USA und anderen verbundenen Unternehmen der Hewlett Packard Enterprise Company in verschiedenen Ländern, die Informationen zu unseren Verarbeitungsaktivitäten benötigen von uns zu verkaufen, Dienstleistungen anzubieten und Marketingaktivitäten durchzuführen.
  1. LINKS VON DRITTEN. Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites von Drittanbietern nicht und sind nicht für deren Datenschutzrichtlinien verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen
  1. ANFRAGE AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ANFORDERN. Nach dem Datenschutzgesetz haben Einzelpersonen das Recht, Zugang zu den von ihnen gespeicherten Informationen zu verlangen. Für eine Anfrage nach Ihren persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: Email: dataprivacyoffice@qumulo.com

    Schriftlich:

    Qumulo, Inc.
    Attn: Datenschutzbüro
    1501 4th Ave., Suite 1600
    Seattle, WA 98101

  1. INTERNATIONALE TRANSFERS
    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auf bestimmte Art und Weise weiter, einschließlich der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Vereinigten Staaten und / oder des Europäischen Wirtschaftsraums in Länder, deren Gesetze den personenbezogenen Daten nicht denselben Schutz bieten wie innerhalb der EU. Wir machen dies auf folgende Weise:

    • an andere Unternehmen der Qumulo-Gruppe in den Vereinigten Staaten und Kanada;
    • an unsere Vertriebspartner, Wiederverkäufer und / oder Partner in den Vereinigten Staaten, Kanada und verschiedenen europäischen Ländern.

    Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen, stellen wir sicher, dass ein ähnlicher Schutz gewährleistet wird, indem Sie die folgenden Sicherheitsvorkehrungen treffen:

  1. DATENSICHERHEIT. Während der Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten wir die angemessene Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, und zwar durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen. Wir haben entsprechende Verfahren eingeführt jeder mutmaßliche Verstoß gegen personenbezogene Daten und wird Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß informieren, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
  1. VERANTWORTUNG IHRER DATEN. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als dies für den Zweck erforderlich ist, für den wir sie verwenden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer eines Vertragsverhältnisses aufbewahren, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist und für die Verwaltung unseres Unternehmens erforderlich ist, und sie löschen oder löschen, wenn dies nicht mehr erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre Person anonymisieren Daten (damit Sie nicht mehr identifiziert werden können) zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken. In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung an Sie unbegrenzt verwenden.
  1. IHRE ANDEREN DATENSCHUTZRECHTE. Durch das Gesetz haben Sie bestimmte zusätzliche Datenschutzrechte. Dies sind:
    • informiert werden Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten - diese Datenschutzerklärung erklärt dies Ihnen, aber wenden Sie sich bei Fragen bitte an uns.
    • habe dein persönliches Daten korrigiert wenn es ungenau oder unvollständig ist;
    • habe deine Daten gelöscht (das Recht, vergessen zu werden) unter bestimmten Umständen - zB wenn der Zweck, zu dem er abgeholt wurde, von uns nicht mehr benötigt wird oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir unter Umständen nicht in der Lage sind, Ihrer Löschanfrage aus rechtlichen Gründen nachzukommen. In diesem Fall werden wir Sie zu dem Zeitpunkt benachrichtigen, zu dem Sie die Löschung beantragen .;
    • Beschränken Sie die Verwendung Ihrer Daten In bestimmten Fällen, z. B. wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass die Daten unrichtig sind und wir dies gerade prüfen. In diesem Fall speichern wir Ihre Daten weiter, verarbeiten sie jedoch nicht weiter, bis wir überprüft und festgestellt haben, ob die Daten fehlerhaft sind.
    • der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen Unter bestimmten Umständen können Sie z. B. der Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen.
    • gegen Entscheidungen, die mit automatisierten Mitteln getroffen werdenUnd
    • Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen zu verarbeiten, wenn wir uns auf die Zustimmung als rechtmäßige Grundlage verlassen - z. B. um Marketingmitteilungen zu erhalten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte und Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

    Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich bitte zunächst mit uns in Verbindung. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde einzureichen mit der Aufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs für Datenschutzfragen - dem Information Commissioner Office in https://ico.org.uk/concerns/

  1. ÄNDERUNGEN AN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN. Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Teilen Sie uns bitte mit, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern, und wir müssen unsere Unterlagen aktualisieren.
  1. KONTAKT DETAILS. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren gesetzlichen Rechten haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, indem Sie die unten aufgeführten Angaben verwenden. Qumulo, Inc.
    Attn: Datenschutzbüro
    dataprivacyoffice@qumulo.com
    1501 4th Ave., Suite 1600
    Seattle, WA 98101 USA